Plastiktütenfreie Zone in der Frankenschau

Ein sorgsamer Umgang mit dem Vorhandenen liegt uns am Herzen. Aufgrund von Überschussproduktionen, oder kleinsten Fehlerchen bei der Produktion liegt 1B-Ware – häufig einwandfrei für andere Zwecke verwendbare Ware – einfach nur rum. Wir möchten diesen Stoffen eine zweite Chance geben und führen sie einer neuen Bestimmung zu. So können wir durch Upcycling hochwertige Werbemittel für Firmenkunden, oder aber coole Taschen und Beutel für Jedermann produzieren. Die Taschen sind aus robusten Stoffen, die wir bedarfsorientiert nach Kundenwunsch aussuchen. Für die Tragegriffe verwenden wir hochwertiges Gurtband von einem Unternehmen im Umkreis, was zudem die Lieferkette kurz hält und unnötig langen Beschaffungswegen vorbeugt.

Der Bayerische Rundfunk berichtet nun darüber in der Frankenschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.